Weißstörche in Norddeutschland
Übersicht | Email

Statistik: Nusse


Thema:
Landkreis:
Ort:
Statistik in Schleswig-Holstein
Herzogtum Lauenburg
Nusse

Foto


2010 2009 2008 2007 2006 Blättern
Horst auf
Ankunft 1. Storch 26.02. 22.02. 18.02. 28.02. 05.03.
Ankunft 2. Storch 27.02. 03.03. 25.02. 06.03. 12.03.
Brutbeginn 21.03. 17.03. - - 01.04.
Erstes Küken 22.04. 24.04. - 22.04. 01.05.
Anzahl Junge 5 4 5 3 (+2 Tote) 2 (+3 Tote)
Anzahl Junge 2001 - - - - -
Anzahl Junge 2000 - - - - -
Erstes ausfliegen - 27.06. 22.06. 03.07. 13.07.
Abflug in den Süden - - - - -
Besonderheiten 2009: Der Storch wurde über die Winterzeit vom Storchenbetreuer J.Heyna in der Gegend von St.Peter-Ording beobachtet. Kurzfristig war der beringe Storch auch in seinem Beringungsort Berne-Glüsing gesichtet worden.

2008: So früh wie in diesem Jahr war das Storchenpaar in Nusse noch nicht zurück.

2007: Es ist der erster Storch, der in diesem Jahr im Kreis Herzogtum Lauenburg auf einem Horst gesichtet und gemeldet wurde. Ein Jungstorch wurde Opfer des Kronismus-Verhaltens.

2006: Auch in diesem Jahr sind die beiden Störche sehr früh zurückgekehrt. Im Schneesturm wurde der erste Storch auf dem Horst gesichtet. Drei Jungstörche wurden am 15.05. Opfer des Kronismus-Verhaltens. Dies war auf die trockene Wetterlage Mitte Mai zurückzuführen.

Zürück zu der Ortsübersicht

Die Informationen wurden von Otto Börger zusammen gestellt.

Themen
Am Horst
Im Flug
Nahrungssuche
Tagebuch
Verschiedenes

Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors unzulässig und strafbar.
Der Autor garantiert, dass es sich bei den Fotografien in diesem Werk um Originalaufnahmen handelt, die digital nicht verändert worden sind.

© Axel Horn | Web Design
Counter